Arne Zachej ist neuer Vereinsmeister

Kurz vor dem Jahreswechsel trafen sich die Spieler des Schachverein Metelen in der Gaststätte Pieper, um den neuen Vereinsmeister des Jahres 2023 auszuspielen. Zu diesem Schnellschachturnier mit jeweils 10 Minuten Bedenkzeit fanden sich zahlreiche Spieler der ersten und zweiten Mannschaft ein. Gespielt wurde über sieben Runden.

Nach gut drei Stunden stand der Turniersieger und neue Vereinsmeister des Schachklub Metelen fest: Arne Zachej hatte mit 5,5 Punkten den Meistertitel gewonnen. Dicht dahinter lagen Gerard Grotenhuis und Jürgen Denkler mit jeweils 5 Punkten. Bestplazierter Spieler der zweiten Mannschaft war Heinz Vinkelau, der mit 4 Punkten den 6. Platz der Abschlusstabelle belegte.

…and the winner is: Arne Zachej

Nach Beendigung des Turniers kam es noch zu einem weiteren Höhepunkt. Hendrik Brink überreichte als Vertreter der Kreissparkasse Steinfurt den Metelener Schachspielern einen Satz elektronischer Spieluhren als Spende. Der Abend endete in einem gemütlichen Beisammensein, in dem noch so manche Partie analysiert wurde.

Kreissparkassen-Mitarbeiter Hendrik Brink (in der Mitte des Bildes) überreichte dem SKM-Vorstand einen Satz neuer Spieluhren
Abschlusstabelle des Schnellschachturniers

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top